Kooperative Ingenieurausbildung (KIA)

Hochschule Bochum - Campus Velbert/Heiligenhaus

 

Die CES-Gruppe bietet für das Wintersemester 2018/19  Ausbildungsplätze für das duale Studium mit dem Abschluss zum Bachelor of Engineering in folgenden Studiengängen an:

Maschinenbau

Mechatronik und Informationstechnologie

Sie studieren und lassen sich gleichzeitig in der CES-Gruppe als Facharbeiter ausbilden.

Sie möchten studieren oder eine Ausbildung in einem attraktiven Unternehmen anfangen? Warum entscheiden Sie sich nicht gleich für beides?

Wie das funktioniert? Ganz einfach:

  • Mit dem Ausbildungsplatz in der CES-Gruppe ist Ihr Studienplatz garantiert.
  • Die Hochschule Bochum bietet den Studiengang an. Die Vorlesungen finden auf dem Campus Velbert/Heiligenhaus statt.
  • Das Studium dauert 9 Semester.
  • In den ersten zwei Jahren bilden wir Sie an drei Tagen in unserem Unternehmen aus, 2 Tage die Woche absolvieren Sie Ihr Basisstudium am Campus Velbert/Heiligenhaus
  • Prüfung vor der IHK/HWK
  • Das dritte und vierte Studienjahr ist Ihr Vertiefungsstudium an der Hochschule
  • Abschluss des Studiums mit der Bachelor-Arbeit

Voraussetzungen für eine erfolgreiche Bewerbung:

  • Abitur oder Fachhochschulreife mit gutem Abschluss
  • Überdurchschnittliches Engagement

http://www.hochschule-bochum.de/campus-velbert-heiligenhaus.html

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie eine kooperative Ingenieursausbildung in der CES-Gruppe anstreben, dann bewerben Sie sich für 2018 bitte bei Lars Deppe.

Bitte senden Sie eine vollständige Bewerbungsmappe per Post oder per E-mail als PDF-Datei.

Wir freuen uns auf Sie!

CES-Gruppe
C.Ed.Schulte GmbH
Zylinderschlossfabrik
Friedrichstraße 243
42551 Velbert
E-mail: ausbildung@ces.eu