Sicherheit für 1&1

CES System DU vereint die verschiedenen Gebäude des Internetdienstanbieters 1&1

Durch die stetig wachsende Zahl an Gebäudekomplexen am Standort Montabaur wird es im Laufe der Unternehmensgeschichte von 1&1 immer schwieriger die verschiedenen Schließanlagen diverser Hersteller zu verwalten und die Sicherheit weiterhin zu gewährleisten.
CES – der Spezialist aus Velbert - macht das Rennen bei der Suche nach dem richtigen Hersteller. 1&1 trifft die Entscheidung zugunsten des innovativen Schließsystems DU mit 3D-Profilierung. Neben der gewünschten Gesamtschließanlage für die unterschiedlichen Gebäude am Standort Montabaur, ist es dem Facility Management des Internetdienstanbieters wichtig, ausreichende Reserven, organisatorische Sicherheit und Investitionsschutz für die Zukunft bereit zu halten.
Schließlich ist in Bezug auf die komplexe Schließanlage auch die Beratungskompetenz durch René Theunert, CES Gebietsverkaufsleiter West auftragsentscheidend. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Bernd Böckling von Peter Kliemann Spezial – Baustoffe B. Böckling Handels KG wird ein schlüssiges Konzept erarbeitet. Auch die angenehme Haptik und die hohe Qualität des CES-Schlüssels überzeugen den Kunden 1&1.
Die patentgeschützte Schließanlage - mit sechs gefederten Hauptsperrelementen sowie vier weiteren seitlich den Schlüssel abfragenden Kontroll- und Sperrelementen -organisiert den Zutritt in die Außen- und Innentüren der verschiedenen Gebäude in Montabaur.

Erfahren Sie mehr zum CES System DU! 

Bildnachweis:
• Firmensitz in Montabaur, Elgendorfer Straße – Quelle: 1&1
• Firmensitz in Montabaur, Elgendorfer Straße – Quelle: 1&1
• Firmensitz in Montabaur, Bahnallee – Quelle: 1&1