de

  • Messe

Unser diesjähriges Messemotto: "Neben dem Sicherheitsaspekt steht der wirtschaftliche Nutzen von Investitionen im Vordergrund."

Besuchen Sie uns in Halle 3, Stand-Nr. C14.

Im Fokus stehen Offline- und Online vernetzte Produkte für kleinere und mittlere Unternehmen, die auch für Privat-Haushalte geeignet sind und die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit des Gebäudes sowie den Komfort der Nutzer steigern. 

Smart Home Lösung – Home & Office Set

Für den Einstieg in die Welt der elektronischen Schließsysteme bietet CES das Home & Office Set an. Bestehend aus einem OMEGA FLEX Elektronik-Zylinder mit Elektronik-Schlüsseln für eine 4-köpfige Familie und dem elektronischen Reserve-Schlüssel für den Nachbarn. Das Set ist komplett konfiguriert und programmiert. Der Anwender benötigt nur wenige Minuten um aus einer mechanisch gesicherten Tür eine elektronisch organisierte Tür mit hoher Sicherheit und perfektem Schutz gegen Schlüsselverlust zu realisieren. Verlorene Elektronik-Schlüssel können entweder einfach vor Ort gelöscht oder durch Elektronik-Ersatzschlüssel, die der Hersteller kundenspezifisch herstellt, ohne Programmiervorgang ersetzt werden.

Integration in Alarm-Anlagen

Über ein Zusatz-Funkmodul können die Elektronik-Zylinder mit einer Alarmanlage kombiniert werden. Sobald die Alarm-Anlage scharf geschaltet ist, wird der Elektronik-Zylinder gesperrt. Zutritte und damit verbundene Fehl-Alarme sind durch diese Funktion ausgeschlossen. Alle Funktionen werden über Funk und absolut kabelfrei an der Tür realisiert.

CES Home & Office Set mit Smartphone-Bedienung

Einfach und schnell lässt sich das Home & Office Set über einen WLAN Access-Point, der einfach in eine Netzsteckdose gesteckt wird, mit der mobilen Zutrittsfunktion des Fuhr SmartConnect easy erweitern. Die Zutrittsverwaltung kann so noch flexibler über ein Smartphone, sowohl mit iOS- als auch mit Android-Betriebssystemen, gesteuert werden. Über eine WLAN Verbindung und per Funksignal wird das Smartphone direkt zur Administration und als elektronischer Schlüssel verwendet, der den Elektronik-Zylinder betätigt. Die Möglichkeit bis zu 4 Türen mit einem Access-Point zu verwalten und die Kombination mit den automatischen Motor-Mehrfachverriegelungen des Schlossherstellers Fuhr bietet einen optimalen Einstieg in die Smart-Home-Welt und sorgt für erhöhten Komfort und Sicherheit.

Anwendung mit mehreren Türen und Nutzern

Die CES OMEGA FLEX Elektronik-Komponenten sind so gestaltet, dass sowohl Funktions- als auch System-Erweiterungen ohne Austausch der Hardware möglich sind. Für mehrere Türen lässt sich ein Zutrittskontrollsystem, das kabelfrei über Funk programmiert werden kann, realisieren. Neben den Elektronik-Zylindern stellt CES ein komplettes Schließgeräte-Programm zur Ausstattung von Türen in Gebäuden zur Verfügung. Elektronik-Beschläge zur Sicherung von Außen- und Innentüren können "bohrungsfrei" und dadurch einfach und für praktisch jede Tür passend montiert werden. Wandterminals zum Schalten von automatischen Garagentoren oder Schranken sowie automatischen Schiebetüren runden das CES OMEGA FLEX Programm ab. Alle Komponenten sind über 868 MHz Funk vernetzbar und sind für kleine bis mittlere Unternehmen sowie für komplexe Objekte mit vielen Hunderten Türen bestens geeignet.

Offen für neue Partnerschaften

Alle CES OMEGA FLEX Produkte sind mit einem internen Funkbaustein ausgestattet und grundsätzlich zur Integration in Smart-Home-Systeme verschiedener Hersteller geeignet und vorgerichtet. Durch die Verwendung moderner und sicherer RFID-Technologien wie LEGIC advant und MIFARE DESFire sowie die Mitgliedschaft in der OSS Association stellt CES Produkte her, die den offenen Standard für Offline-Zutrittskomponenten unterstützen.