de

Integration

in Sicherheitsanwendungen

Die Verwendbarkeit der 13,56 MHz RF-ID Transpondertechnologien MIFARE und LEGIC bieten hohe Sicherheit bei gleichzeitiger Multiapplikationsfähigkeit.

CES OMEGA FLEX ist kompatibel mit:

  • MIFARE DESFire EV1
  • MIFARE Classic 1k und 4 k, ISO 14443
  • LEGIC advant nach ISO 14443 und ISO 15693
  • LEGIC prime

Verschiedene Sicherheitsanwendungen, wie beispielsweise die Zeiterfassung und die Kantinenabrechnung, lassen sich einfach mit der Zutrittskontrolle verbinden.

Transpondertechnologie LEGIC, MIFARE, alle 13,56 MHz ID-Systeme
Kundeneigene Medien

Vorhandene Schließmedien

Kundeneigene Medien in die Schließanlage integrieren

Je nach Transpondertechnologie können vorhandene Mitarbeiterausweise in das CES OMEGA FLEX-System eingebunden werden. Das spart die Anschaffung weiterer Medien für die Zutrittskontrolle.

CES-Kombischlüssel

Mechanik und Elektronik im Mix

Der Kombischlüssel kommt dann zum Einsatz, wenn Sie ein kombiniertes Schließsystem verwenden möchten. Weniger sicherheitsrelevante Bereiche erhalten mechanische Schließzylinder. Türen, an denen Sie Zutritte beschränken möchten, werden mit elektronischen Schließgeräten ausgestattet. Der Kombischlüssel kann auch als Notschlüssel für die Elektronik-Beschläge (Langschilder) verwendet werden.

Kombischlüssel CES OMEGA FLEX
Schließmedien CES OMEGA FLEX

Transponderformen

Ausweise, Anhänger und andere Formate

Unsere Schließmedien sind in verschiedenen Formen, wie z.B. als klassische Ausweiskarte oder Schlüsselanhänger erhältlich.

Ausweise bieten wir Ihnen auch gerne mit einer individuellen Bedruckung an.

Sie haben Fragen zu den Schließmedien?

Dann melden Sie sich doch bei uns. 
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

ObjektabteilungKundenberater für unsere Objektkunden