de

Maßgeschneiderte Schließsysteme

Schließsysteme von CES sichern jede Tür

1840 gegründet, zählt CES heute zu den führenden Herstellern von mechanischen, mechatronischen und elektronischen Schließsystemen für öffentlich und gewerblich genutzte Immobilien.

Warum CES?

Ein Partner, der Ihnen zuhört
Sie können das Youtube Video nicht ansehen, da Sie die Cookies abgelehnt haben.

Wir nehmen Ihre Anforderungen auf und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam eine  wirtschaftliche Zutrittslösung, bei Bedarf für die gesamte Immobilie und jede einzelne Tür.  

Mit unserer langjährigen Erfahrung, unseren kompetenten Mitarbeitern, unserem Servicekonzept und unserem breiten Produktspektrum sind wir der verlässliche und langfristige Partner an Ihrer Seite.

Made in Velbert

Mechanische Fertigung
Sie können das Youtube Video nicht ansehen, da Sie die Cookies abgelehnt haben.

In diesem Video erhalten Sie Einblicke, wie wir an unserem Hauptsitz in Velbert individuelle mechanische Schließsysteme innerhalb von 48 Stunden fertigen.

Verfolgen Sie die einzelnen Prozessschritte, die zur Entstehung eines Schließsystems, von der papierlosen Auftragseinsteuerung bis zum fertigen Produkt, vonnöten sind.

Digitalisierung

Schritt für Schritt zur Industrie 4.0 
Sie können das Youtube Video nicht ansehen, da Sie die Cookies abgelehnt haben.

Unser Unternehmensfilm zeigt, wie wir alle Prozesse in der Wertschöpfungskette bis zum fertigen Schließsystem auf die Kundenbedürfnisse ausrichten.

Dabei setzen wir in unserem Unternehmen auf eine kontinuierliche Evolution. Schrittweise Veränderungen sind effizienter, weil sie bewährte Abläufe einbeziehen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Weg zur Industrie 4.0  mitnehmen.

Der Standort Velbert

Unser Stammsitz

CES ist ein Familienunternehmen und fest in der Region rund um Velbert verwurzelt. Ausdruck dieser Verwurzelung sind umfangreiche Investitionen an unserem Hauptstandort. 

Dazu zählen die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/-innen zur langfristigen Sicherung der Arbeitsplätze ebenso wie die Entwicklung leistungsfähiger Maschinen und effizienter Produktionsverfahren. 

Zu den News

Unser Team

Unser Erfolg

Für CES arbeiten rund 420 Mitarbeiter. Davon etwa 370 am Hauptsitz in Velbert.

Jedes Jahr stellen wir mehrere Auszubildende ein sowie Studenten, die duale Studiengänge absolvieren. Im Anschluss an Ausbildung oder Studium haben sie gute Chancen auf einen festen Arbeitsplatz in unserem Unternehmen.

Auch für andere Bereiche suchen wir regelmäßig neue Mitarbeiter/-innen.

Werden Sie Teil der Familie

Niederlassungen

Export
CES betreibt Auslandsniederlassungen in Holland, Frankreich, Rumänien und im Mittleren Osten (Dubai). In Großbritannien können unsere Produkte über CES Security Solutions Ltd. bezogen werden. Darüber hinaus werden wir von zahlreichen Partnerunternehmen vertreten. Neben Europa liegen Vertriebsschwerpunkte im arabischen Raum, in Asien und den USA.
 Ansprechpartner weltweit

Unternehmens- und Verhaltensleitlinien

Grundlagen für das unternehmerische Handeln

Als führender Hersteller von mechanischen Schließanlagen und elektronischen Zutrittskontrollsystemen, blicken wir auf eine lange Tradition zurück. Wir möchten auch zukünftig hochwertige und innovative Sicherheitssysteme anbieten, die den Menschen und seine Werte zuverlässig und komfortabel schützen.

Lesen Sie unsere Unternehmensleitlinien

Führungsbestätigung 2022

Berechtigung zur Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen in Österreich
Zum Zertifikat

Tradition und Moderne

Von 1840 bis heute

Über eine Zeitspanne von sieben Generationen erstreckt sich die Historie unseres Unternehmens. In Kurzform haben wir die wesentlichen Meilensteine aufgezeigt, die CES zu dem gemacht haben, was wir heute sind.

Zur Historie

CES-Stiftung

Carl Eduard Schulte Stiftung

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens hat CES, im Juli 1990 die gemeinnützige Carl Eduard Schulte Stiftung zur Förderung herausragender wissenschaftlicher Leistungen des technisch-wissenschaftlichen Nachwuchses errichtet.
Bis heute wurden 78 Preisträger/-innen gekürt und rund 140.000 Euro Preisgelder vergeben

Mehr zur Stiftung

CES Kunstpreis

Zum 175-jährigen Jubiläum

„Schließen, Sichern, Schlüssel, Schloss“, das 175-jährige Jubiläum war für CES Anlass zu einem außergewöhnlichen Kunstprojekt:
Studierende der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg, entwarfen in einer achtmonatigen Projektarbeit Bilder, Videos und Installationen, die sich mit unseren Kernthemen beschäftigen.

Kunstkatalog