de

Mit unseren CES vario-Systemen sind Sie flexibel

Schluss mit geringer Variantenvielfalt

Mit CES vario ist das passende Schloss stets griffbereit.

Kleine Änderung, große Wirkung: CESlocks hat Schlosskörper und Stulp voneinander getrennt und bietet dem Anwender mit CES vario so ein flexibles Baukastensystem mit vielfältigem Nutzen. Abgestimmt auf das Türprofil lässt sich hier der Schlosskörper ganz einfach mit dem passenden Stulp kombinieren. 

CES vario für Vollblatt-Türen

Spart Zeit, Platz und Kosten

CES vario sorgt durch die getrennte Komponenten-Lagerung beim Schlüsseldienst nicht nur für rund 80 % Platzeinsparung, sondern bietet auch unzählige Kombinationsmöglichkeiten. So kann das passende Schloss für jeden Kunden schnell vor Ort zusammengestellt werden. 

Hohe Qualität und Sicherheit

Die hochbelastbare Stulpbefestigung ist durch zwei Nirosta-Spezialschrauben mit integrierter Schraubensicherung gewährleistet. Dauerbelastungstests nach DIN haben bewiesen, dass die Festigkeit von verschraubtem und verschweißtem Stulp absolut gleichwertig ist.

Varianten

CES vario ist in drei Schlossgruppen erhältlich, als klassisches Objektschloss mit Dornmaßen von 50 bis 100 mm, als Renovierungsschloss mit verkürztem Kasten und als Haustürschloss mit 92 mm Entfernung.

CES vario Flex für Rohrrahmen-Türen

Mit dem flexiblen Baukastensystem CES vario Flex können Sie über 140 Rohrrahmenschlösser abbilden

Denn alle wichtigen Bezugsmaße des Schlosses, wie Entfernung, Dornmaß und Zargenmaß, sind variabel einstellbar. Damit sind Sie vor Ort an der Tür auf jede Situation bestens vorbereitet.

Hohe Qualität

Entspricht den Anforderungen der DIN EN 12209

Kurze Reaktionszeit

Mit CES vario Flex können Sie das benötigte Schloss direkt vor Ort einbauen. Keine Wartezeiten durch Bestellung, Lieferung und erneute Anfahrt.

Kurze Montagezeit

Sehr einfach und jederzeit nach der leicht verständlichen Bedienungsanleitung montierbar.

Reduzierung des Lageraufwands

Mit dem innovativen Schloss-System können Sie die Zahl Ihrer auf Lager gehaltenen Teile auf ein Minimum begrenzen und dadurch die Investitionskosten deutlich reduzieren.

Einfache Nachbestellung

Um den Komponenten-Baukasten nach einem Einsatz wieder aufzufüllen, müssen nur diejenigen Teile nachbestellt werden, die verbraucht wurden. Dazu bietet CESlocks getrennt nach Dornmaßen passende Nachrüstkits an.

Sie haben Fragen zu unseren Renovierungsschlössern?

Dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kundenberaterteamfür unsere Händler